Tätigkeitsbereich

Bei vielen Gutachten ist eine eigenhändige Besichtigung notwendig. Aus Kostengründen lohnt sich eine persönliche Anreise meist innerhalb Bayern, bevorzugt Ober- und Niederbayern, sowie im benachbarten Österreich. Grundsätzlich jedoch ist eine Beauftragung von Fahrradgutachten und Fahrradschätzungen – auch für E-Bikes - bundesweit aus ganz Deutschland, sowie auch aus anderen Ländern möglich.

Mein Sachverständigenbüro liegt im oberbayerischen Petting, unweit der Grenze zu Österreich (ca. 25 km westlich von Salzburg, ca. 130 km östlich von München). Standortbedingt bieten sich Fahrradgutachten nicht nur für Bayern, sondern auch für Österreich an.

Zur Fahrkostenabschätzung nachfolgend einige ungefähre Entfernungsangaben:

Fahrradgutachten Bayern:

Fahrradgutachten Österreich:

Ferngutachten/Schätzungen:

Manche Bewertungen von Fahrrädern und Fahrradschäden – gilt auch für E-Bikes/Pedelecs/EPACs - können ohne Besichtigung anhand der Zusendung von guten Bildern und aussagekräftigen Unterlagen angefertigt werden. Aus formalen Gründen ist eine Bewertung dieser Art als „Schätzung“ zu bezeichnen.

oben

Quelle: http://www.andreas-zauhar.de